Dienstag, 31. Dezember 2013

Guten Rusch

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche euch einen guten Rusch ins neue Jahr.
Viel Gesundheit und viele kreative Ideen und weiterhin Spaß am Hobby.






Liebe Grüße Melanie

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch frohe und besinnliche Weihnachten.




Liebe Grüße Melanie

Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachtsstimmung



Hallo Ihr Lieben, 

die letze Zeit hatte ich viel um die Ohren. Zum Basteln war leider sehr wenig Zeit. Ich möchte euch ein paar
Bilder von der Weihnachtsdeko in einem Blumengeschäft in Holland zeigen. 
Irre wie dort dekoriert ist!!!!!

Von diesen kleinen Weihnachsdörfern gab es 5 oder 6 Stück. 
Mal nur mit Licht, mal mit Musik mal mit bunten Lichtern.. Genial. 

Schaut selbst. 









Ich liebe dies kleinen Häuschen und die Szenen.

Und Weihhnachtsbäume... ich kann euch sagen sowas hatte ich bis dahin noch nicht gesehen. 





So eine Baum möcht ich jetzt nicht unbedingt im Haus haben, aber so was als Miniatur.... das hätte was. 
Oder?
Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent. 


Liebe Grüße Melanie

Freitag, 6. Dezember 2013

Der Winter kann kommen

Hallo Ihr Lieben,

hier  ein  Nikolausgeschenk für euch. 
Eine Anleitung für Stiefel.

Bitte lest erst die Anleitung durch. 
Bei Fragen wisst ihr ja, wo ich zu finden bin. :-)


Wir brauchen:
Dünnes und etwas dickeres Leder (dünnes für die Stiefel, das dickere für die Sohlen)
Chenillegarn oder ähnliches
Dünne Pappe
Schere
Kleber
Bleistift oder Rundholz in diesem Durchmesser
Ev. Klammern

Bitte lest erst die Anleitung bevor ihr mit den Stiefeln anfangt.

Die Teile wie auf dem Bild ausschneiden. Achtet darauf, dass ihr eine linke und eine rechte Sohle aus der Pappe schneidet
Die Pappe wird dann auf Leder geklebt. Das gibt die Innenseite vom Stiefel. Wenn es getrocknet ist, wird die Sohle ausgeschnitten und anschließend die Kappe wie auf dem Bild gezeigt angeklebt.



Wer ein ruhiges Händchen hat, kann die kleinen Nasen vor dem kleben abschneiden. Da es Kinderschuhe sind, ist es aber sehr knifflig.
Während die beiden Teile trocken, machen wir den Schaft.
Dazu das Leder Stoß auf Stoß kleben. Geht am Besten, wenn man das Leder um eine Bleistift rollt und
mit Klammern fixiert. 

Sieht dann in etwa so aus. Wieder gut trocknen lassen.

In der Zwischenzeit ist die Kappe trocken und die Überstände können abgeschnitten werden


  
 Jetzt wird der Schaft angeklebt.
Überstände wieder nach dem trocknen Abschneiden. 

So sehen dann die fast fertigen Stiefel aus.  Noch mal mit der Schere bei und dann kommt die Sohle.
Dafür kleben wir die Stiefel auf das dickere Leder und lassen alles gut trocken. Und schneiden dann den Stiefel aus

Dann schneidet ihr einen Streifen Leder von ca. 0,5 cm zu. Und klebt den Schuh mit der Verse drauf.
Das gibt den Absatz. Diesen Vorgang ca.2-3 mal wiederholen. Je nach dem wie dick euer Leder ist und wie hoch ihr den Absatz machen möchtet.


 Zum Schluss noch Chenilleband aufkleben und fertig.
 


Wer die Vorlage dafür haben möchte, bitte melden. 
Viel Spaß damit. 

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent.

Liebe Grüße 
Melanie